Dachreiter

Dachreiter haben eine lange Tradition und wurden für unterschiedlichste Zwecke genutzt. In Frankreich - mit kleinen Flöten bestückt - halfen sie den Bauern bei der Wetter- und Windbestimmung, in Asien zur Dämonenabwehr oder als Glückbringer. Heutzutage sollen sie einfach einen schönen Blickfang auf's Dach zaubern. Manchmal wird auch ein Hinweis auf den Beruf der Bewohner gegeben, spiegeln die Vorliebe für ein Tier wieder oder .....